Gläserne Abgeordnete

In Artikel 48 Absatz 3 des Grundgesetzes ist geregelt, das Abgeordnete Anspruch auf eine „angemessene, ihre Unabhängigkeit sichernde Entschädigung“ haben.

Als Abgeordnete des Deutschen Bundestages erhalte ich eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von im Augenblick 9.541,74€, die versteuert werden muss.
Dazu erhalte ich monatlich eine steuerfreie Aufwandspauschale in Höhe von 4.339,97€, von der ich alle Ausgaben, die in Ausübung meines Mandates anfallen bestreite. Dies sind beispielsweise die Kosten für mein Wahlkreisbüro oder Büromaterialien.
Ausführliche Informationen und Regelungen zur Entschädigung und Ausstattung von Abgeordneten finden Sie hier.

Über meine Tätigkeit als Bundestagsabgeordnete hinaus gehe ich keinen weiteren vergüteten Tätigkeiten nach.