Ich freue mich über meine Wahl in den Vorstand der SPD Niedersachsen!

Auf dem Parteitag der niedersächsischen SPD am Samstag, dem 14. April 2018 wurde auch der Landesvorstand neu gewählt. Ich freue mich über meine Wahl und bedanke mich bei allen Delegierten für das gute Ergebnis und das große Vertrauen!

Insgesamt besteht der Vorstand aus 27 Mitgliedern, darunter auch der Landesvorsitzende Stephan Weil, der mit 94,1% der Stimmen wiedergewählt wurde.

Die Delegierten wählten Petra Emmerich-Kopatsch (73,9%), Olaf Lies (94,1%), Johanne Modder (95,1%), Petra Tiemann (78,8%) und Ulrich Watermann (64%) als stellvertretende Landesvorsitzende. Für den Landesvorstand nicht erneut kandidiert hatte die bisherige stellvertretende Landesvorsitzende Daniela Behrens. Als Schatzmeisterin des niedersächsischen Landesverbandes wurde die Landtagsabgeordnete Hanna Naber im Amt bestätigt.

Als weitere Beisitzerinnen und Beisitzer des Landesvorstandes wurden gewählt: Amanda Selbig, Andrea Kötter, Andrea Schröder-Ehlers, Astrid Schlegel, Carola Reimann, Christina Jantz-Herrmann, Dirk-Ulrich Mende, Dörte Liebetruth, Frauke Heiligenstadt, Gerd-Ludwig Will, Hauke Jagau, Jakob Blankenburg, Katja Schoner, Knud Hendricks, Michael Rüter, Nilgün Sanli, Sebastian Kunde und Siemtje Möller.

Auf Einladung des Landesvorstandes war auch die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Andrea Nahles nach Bad Fallingbostel gekommen und wurde vom örtlichen Unterbezirksvorsitzenden Lars Klingbeil, der auch SPD-Generalsekretär ist, begrüßt.